Information zu Coronavirus

Schunk steht weiter für Partnerschaftlichkeit

  • Schunk steht weiter für Partnerschaftlichkeit

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus ist für uns alle eine Herausforderung. Auch für Schunk. Für uns ist es das oberste Gebot, die Gesundheit unserer Beschäftigten sowie der Beschäftigten unserer Partnerfirmen zu schützen und gleichzeitig den laufenden Betrieb und die Produktion sicherzustellen.

Schunk hat dazu bereits eine Vielzahl von Maßnahmen umgesetzt:

  • Umfassende Hygienevorschriften für alle Beschäftigten
  • Weitestgehende Kontaktminimierung zwischen den Beschäftigten an unseren Standorten
  • Aussetzen von Face-to-Face Meetings und Dienstreisen
  • Mobiles Arbeiten wo möglich
  • Zutrittsverbote für Personen aus Risikogebieten
  • Besonderer Schutz von kritischen Geschäftsbereichen und Abteilungen

Um die weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, verzichten wir auch in Ihrem Interesse aktuell weitgehend auf persönliche Treffen. Trotz dieser Einschränkungen sind wir aber weiter für unsere Kunden und Lieferanten da. Sie erreichen Ihre üblichen Ansprechpartner in der Regel wie gewohnt telefonisch, per Mail oder auch per Videokonferenz.

Partnerschaftlichkeit ist einer der Grundwerte von Schunk. Das gilt umso mehr angesichts der Coronakrise. Wir unternehmen alles, um Ihnen auch weiterhin ein verlässlicher Partner zu sein.

Gemeinsam werden wir diese schwierige Situation meistern. Bleiben Sie gesund!


Teilen Sie diesen Inhalt:

Ihr Ansprechpartner ist:

Dr. Neill Busse

Pressesprecher Schunk Group

Tel.: +49 641 608 2285

Rodheimer Straße 59
35452 Heuchelheim
Deutschland

E-Mail senden