Kohlebürste mit Litze für Staubsaugergebläse

Kohlebürste mit Litze für Staubsaugergebläse

Die epoxidharzgebundenen Werkstoffe dieser Kohlebürsten zeichnen sich besonders durch gute Schwingungsdämpfungseigenschaften aus. Daher werden sie überwiegend in Motoren mit hohen Drehzahlen bzw. Kommutatorumfangsgeschwindigkeiten verbaut. Die ohnehin guten Gleiteigenschaften können mit Imprägnierungen noch weiter verbessert werden. Der Widerstandsbereich von 100 μΩm bis 1.500 μΩm (bei Bedarf bis 10.000 μΩm) ermöglicht den Einsatz in Motoren aller Leistungsklassen.


Nutzen Sie diese Vorteile:

  • Perfekt abgestimmter G-Werkstoff
  • Erhältlich mit eingepresster und gestampfter Litze
  • Gepresst auf Endabmessungen / PTS (Pressed to Size)
  • Keine mechanische Bearbeitung, daher kostengünstige Fertigung

Teilen Sie diesen Inhalt: