Bipolarplatten

Bipolarplatten

Unsere Bipolarplatten für Brennstoffzellen wurden für die stark wachsenden PEMFC (Proton Exchange Membrane Fuel Cell)- und DMFC (Direct Methanol Fuel Cell)-Märkte entwickelt. Durch intensive Forschungsarbeit ist es uns gelungen, eine kosteneffektive Produktion mit herausragenden Materialeigenschaften zu verbinden. Beides wird von führenden Brennstoffzellen-Herstellern weltweit geschätzt und spiegelt sich in über 700.000 produzierten Platten wider. Unsere Bipolarplatten zeichnen sich durch einen sehr hohen Graphit-Anteil aus, um eine herausragende elektrische Leitfähigkeit zu erreichen bei gleichzeitiger Korrosionsbeständigkeit, mechanischer Stärke und Flexibilität.

Nutzen Sie diese Vorteile:

  • Einzigartiger Entwicklungsstand bei Material-Know-how und Formgebungstechnologien
  • Anwendung in DMFC- und PEMFC-Systemen sowie in Redox Flow Cells
  • Kundenspezifisch produzierbar als Rohlinge, gefräste und PTS-Varianten
  • Herstellung von Prototypen möglich

Teilen Sie diesen Inhalt: