Gleitkontakt für Wäschetrockner

Gleitkontakt für Wäschetrockner

Die hier verwendeten phenolharzgebundenen und carbonisierten F-Werkstoffe bestehen überwiegend aus Naturgraphit mit teilweise geringen Kupferanteilen. Sie zeichnen sich durch besonders gute Materialdämpfung und gute Gleiteigenschaften aus. Außerdem ermöglichen sie einen sehr geringen und konstanten Spannungsabfall am Gleitkontakt, was zur genauen Messung der Restfeuchte der Wäsche sehr wichtig ist. Eine Kohlebürste, die von der Mitte der Trommel mit den Wäschemitnehmern verbunden ist sowie die gesamte Trommel als zweiter Pol, die über unsere Erdungskontakte geerdet wird, komplettieren das System zur Feuchtemessung.


Nutzen Sie diese Vorteile:

  • Perfekt abgestimmter F-Werkstoff
  • Zeichnet sich aus durch Materialdämpfung und Gleiteigenschaften
  • Widerstandsbereich von 10 μΩm bis 400 μΩm
  • Hohe Messgenauigkeit
  • Erdungskontakte vermeiden elektrostatische Aufladung der Wäschetrommel

Teilen Sie diesen Inhalt: