Innovationen und Referenzen

Technologieberichte von Schunk

Innovative Technologie für grüne Mobilität

Schunk verfügt über jahrzehntelange Erfahrung mit Elektromobilität und alternativen Antrieben, die emissionsfrei fahren. Davon profitieren weltweit bereits mehr als 80 Städte in 25 Ländern.

Artikel lesen

Whitepaper: Quellfreie Kohlebürsten

Sandige Wüstenwinde, salzhaltige Meeresluft, Kälte, Blitzeinschläge: Schunk hat Werkstoffe entwickelt, die sich an die unterschiedlichsten Anforderungen von Antrieben mit Kohlebürsten anpassen.

Artikel lesen

Whitepaper: Schunk Durafox™ Ceramics

Anlagenteile und Hilfsmittel aus Oxide Fiber Composites (OFC) weisen eine deutlich höhere Lebensdauer auf als Bauteile aus herkömmlichen Materialien.

Artikel lesen

Oxide Fiber Composites (OFC)

Der Verschleiß und vor allem der Eintrag von Verunreinigungen durch Werkzeug- und Anlagenkomponenten bei der Verarbeitung von Aluminiumschmelzen stellt die Gießereiindustrie seit jeher vor größere Herausforderungen.

Artikel lesen

Zuverlässiger und kostengünstiger Schutz für Elektromotoren

In Elektromotoren können kapazitive Störströme Schäden an Lagern und Zahnrädern verursachen. Die innovative Erdung aus Kohlenstoff ist eine zuverlässige und kostengünstige Lösung.

Artikel lesen

Leichtgewichtslösung mit exzellenter Schutzperformance

Körperschutzwesten mit hartballistischen Komponenten von Schunk erfüllen die höchste Schutzklasse und sind regelrechte Leichtgewichte.

Artikel lesen

Schunk schafft echten Mehrwert mit gezielter Analyse von Wartungsdaten

"Teure Stillstände können durch gezielte Wartung vermieden werden."

Artikel lesen

Spanien macht (e-)mobil

Schunk ist mit seinen Smart-Charging-Lösungen wichtiger strategischer Partner von Irizar.

Artikel lesen

Leistungsstark auch bei großer Hitze

Talgo, der spanische Hersteller von Hochgeschwindigkeitszügen setzt auf die Pantographen von Schunk.

Artikel lesen

Effiziente Stromübertragung durch Staubabsaugsystem

Mit dem CDE-System bietet Schunk ein vollautomatisches Reinigungssystem zur direkten Absaugung von freiem Staub bei einem niedrigen Geräuschpegel.

Artikel lesen

Ein Blick in die Sterne mit Schunk

Schunk beschichtet Weltraumteleskope für internationale Weltraumprojekte

Artikel lesen

Charging up the Future

Größte E-Bus-Flotte am Airport Schiphol fährt mit Smart Charging Stromabnehmern von Schunk Carbon Technology

Artikel lesen

Windenergie im Blitzlichtgewitter

Lösungen von Schunk sorgen dafür, dass auch extreme Bedingungen den Energielieferanten nichts anhaben können.

Artikel lesen

"Polnische Anbieter können von internationaler Erfahrung profitieren."

Schunk verfügt über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet und ist seit letztem Jahr auch in Polen präsent.

Artikel lesen

1.000 Smart Charging Dachstromabnehmer ausgeliefert

Die Schunk Bahn- und Industrietechnik GmbH liefert den 1000. Stromabnehmer für Elektrobuss aus.

Artikel lesen

Saubere Arbeit dank Elektroantrieb

Als innovative Ladelösung für Elektrobusse setzte Schunk Smart Charging bereits in der Vergangenheit neue Maßstäbe. Jetzt wird das System auch für das auto­matisierte Laden von batteriebetriebenen Minenfahrzeugen mit Erfolg erprobt.

Artikel lesen

Quellfreie Kohlebürsten dank Schunk Know-how

Kundenspezifisch auf Ihre Anforderungen abgestimmt überzeugen sie bei Stromsteilheit, in Leerlaufphasen, bei Schwachlastbetrieb und in aggressiven Medien, sowie in Umgebungen mit hohem Staubgehalt und hoher Luftfeuchtigkeit.

Artikel lesen

IntrinSiC®: 3D-Druck in völlig neuer Dimension

Das 3D-Druckverfahren IntrinSiC® ermöglicht die Herstellung hochkomplexer Keramikstrukturen.

Artikel lesen

Im Einsatz für unsere Kunden

Genau wie bei der Werkstoff-Entwicklung gehen wir auch beim Service den entscheidenden Schritt weiter: Mit Inspektionen vor Ort helfen wir, Maschinen und Prozesse zu optimieren.

Artikel lesen

Dem Elektroantrieb gehört die Zukunft

Produktmanager Timo Staubach erklärt, wo die Elektromobilität heute steht und was er für die nahe Zukunft erwartet.

Artikel lesen