Azubis präsentieren ihre Ausbildungsberufe

„Tag der Ausbildung“ bei Weiss Technik war gut besucht

  • „Tag der Ausbildung“ bei Weiss Technik war gut besucht
    Bei einem Rundgang gab es für die Schülerinnen und Schüler spannende Einblicke in die Welt der Klimatechnik und Umweltsimulation.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrer informierten sich am vergangenen Samstag über das vielfältige Ausbildungsangebot von Weiss Technik in Reiskirchen-Lindenstruth. Welche Ausbildungsberufe gibt es bei Weiss Technik und wie bewerbe ich mich richtig? Antworten auf diese und viele andere Fragen gaben am Samstag Auszubildende, Ausbilder und Personaler beim jährlichen Tag der Ausbildung bei Weiss Technik. Rund 370 Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, Einblicke in die vielfältigen Ausbildungsberufe des Spezialisten für Klimatechnik und Umweltsimulation zu bekommen. Die Auszubildenden zeigten Techniken, die in den verschiedenen Ausbildungsberufen erlernt werden, führten die Besucher durch das Unternehmen und das Ausbildungszentrum und zeigten, wie ein Kältekreislauf funktioniert. Ein Highlight waren die „Experimente mit Pfiff“, die an einem Klimaprüfschrank demonstriert wurden.

Beschäftigte aus der Personalabteilung beantworteten den potenziellen Nachwuchskräften alle Fragen rund um die Ausbildung bei Weiss Technik und gaben Tipps für eine gute Bewerbung. Im M+E Truck von Hessenmetall konnten sich die Besucher über weitere Ausbildungsberufe der Metall- und Elektroindustrie informieren.
„Es gibt heute ein sehr breit gefächertes Ausbildungsangebot – da kann die Wahl schwerfallen. Wir möchten junge Menschen gezielt über unsere Ausbildungsberufe informieren, Fragen beantworten und bei der Entscheidung für den Traumberuf helfen. Wir bieten unseren Auszubildenden viele Vorteile – angefangen bei guter Betreuung bis zu hohen Übernahmechancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten“, erklärt Personalentwicklerin Susanne Zessin.

Ausbildungsplätze 2020
Schon jetzt sucht das Unternehmen Auszubildende für 2020: Im kommenden Jahr bildet Weiss Technik Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d), Konstruktionsmechaniker Feinblechbau (m/w/d), Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d), Technische Systemplaner für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (m/w/d) und Industriekaufleute (m/w/d) aus. Alle offenen Stellen befinden sich auf: weiss-technik-career.com.

Einer der größten Ausbilder in der Region
Weiss Technik ist Teil der Schunk Group aus Heuchelheim. Mit einem Umsatz von 1,3 Milliarden Euro ist der Technologiekonzern nicht nur eines der größten Industrieunternehmen Mittelhessens, sondern auch ein großer Ausbilder. Insgesamt bietet die Schunk Group 17 verschiedene kaufmännische und technische Ausbildungsberufe an sowie sieben duale Bachelor- und drei Masterstudiengänge. Weitere Informationen über das vielfältige Ausbildungsangebot von Schunk und der seit November letzten Jahres zur Schunk Group gehörenden OptoTech Optikmaschinen GmbH gibt es am Tag der Ausbildung in Heuchelheim am Samstag, den 21. September, von 9 bis 13 Uhr.
 


ダウンロード

Share this content: